Zeit für eine Erfolgsmeldung

scan_presse_hydra535Während der Reiseführer mittlerweile auf Platz 1 der Amazonbestellliste für Wien-Reiseberichte klettert (siehe hier), bringt die Österreichische Tageszeitung „Die Presse“ einen feinen Artikel über uns. Wir danken Eva Winroither für das nette Gespräch und den herrlich bauchpinselnden Text. Was nicht ausreichend im Artikel erwähnt wird ist natürlich, dass das Hydra-Team aus einem bunten Haufen von wahnsinnig kreativen, wahnsinnig witzigen und nicht zuletzt wahnsinnig wahnsinnigen … nein, wahnsinnig sympathischen Menschen besteht. Einen großen Dank an dieser Stelle nochmals an alle, die zum Entstehen unseres Reiseführers beigetragen haben.

Der Pressebeitrag ist (leicht gekürzt) hier online zu lesen. (Übrigens: Die im Bildtext der Printversion erwähnte Tour „für Betrunkene“ gibt es nicht in unserem Reiseführer. Das wäre gar zu einfach gewesen.)

Außerdem hat uns auch der Falter (Ausgabe 49/2013) erwähnt. Vor allem als korpulente und bierschaumverunstaltete Menschen, aber auch als Herausgeber des Reiseführers. Das ist sehr lieb von Herrn Christopher Wurmdobler, der sich im Gespräch übrigens als Wiendilettant erster Klasse outete. Wenn auch als sehr sympathischer. Wir sagen artig Danke für den feinen Artikel und versprechen beim nächsten Mal die Finger vom Teufelszeug Bier zu lassen.

hy_falter500Weiters haben uns die Musenblätter erwähnt. Und sich recht herzlich über eine ganz bestimmte Seite im Reiseführer empört. Auch dafür ein herzliches Dankeschön.

Dank unserer Spezialtour für „Woame“ und „Lesben“ wird unserer Reiseführer auch hier erwähnt. Sehr zutreffend. Wir garantieren, dass diese Touren tatsächlich von Fachpersonal geschrieben wurden.

Schließlich hat auch „Heute“ den Reiseführer auf stattliche Weise beworben. (Unsere Rechtsanwälte prüfen noch, ob das Abdruck aus dem Buch urheberrechtlich in Ordnung geht, siehe Bild unten.) Um unsere Reaktion auf diese Erwähnung zu beschreiben, zitieren wir aus der E-Mail-Nachricht eines Mitautoren: „Wir habens geschafft! Gudenus regt sich über uns auf!“

hydrainheuteUnd hier der schöne Spruch, den wir uns gerne über den Kamin hängen: „Das ist Satire für ganz arme Leute. Die Herrschaften dürften bei Humboldt den Schnellsiedekurs „Lustig für Anfänger“ gemacht haben.“ Köstlich! Fühlt sich wie ein Orden an.

Ach ja: Den Hydra-Reiseführer gibt es natürlich per Mausklick zu bestellen. Genau hier. Es braucht allerdings etwas Geduld, die 1. Auflage ist ausverkauft, die 2. Auflage folgt ab 17.12.2013.

+++ schluss +++

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.