6 aus 45!

Letztes Jahr startete Hydra den Aufruf zum kollektiven Schund-Geschichten-Schreiben, die Protagonistin der erotischen Geschichte stand von Anfang an fest: Frau Lotte Zusatz-Zahl steht im Mittelpunkt des Geschehens. Die Gute ist 45 Jahre alt, die Assistenz der Geschäftsführung in einem Großhandelsbetrieb für Kunststoffrohre (ein Schelm, wer hier an Rohrverlegungen denkt) und tanzt in ihrer Freizeit gerne Salsa.

Zu ihren Hobbys zählen zudem CSI Miami schauen, im Internet flirten, ihr Cockerspaniel, ins Casino gehen und Roller-Skaten auf der Donauinsel. Ach ja, und ihr Lieblingslied ist ‚Hold the Line‘ von Toto. Auf www.sexfick.at – ja, wirklich – durfte man die letzten Wochen und Monate beitragen, dabei sind 23 Kapiteln auf 96 Seiten entstanden, auf denen sich Lotte Zusatz-Zahl ordentlich austoben durfte.

Vom Stationsaufseher bis zum Wurstprinzen

Lotte Zusatz-Zahl kommt im Hydra-Schundroman nicht zu kurz, der freundliche Stationsaufseher oder der Wurstprinz Hans verwöhnen die Single-Dame. Leicht lesen sich die einzelnen Geschichten, sind unterhaltsam, manchmal mit Klischees gespickt, gut geschrieben und malen gemeinsam ein recht stimmiges Bild von Lotte. Schundromane sind ja sowieso eine Klasse für sich, und meist ungewollt äußerst komisch, hier durfte man sich aber mal so richtig austoben, was zu häufigem Schmunzeln führt. Sex mit 45 ließt sich locker leicht, am besten in der Sonne, am Strand, in der Ubahn oder an einem verregneten Sonntag, der uns ganz besonders an Lotte denken lässt. Eine herzliche Empfehlung.

6 mit 45
96 Seiten
ISBN 978-3-9503097-3-7
© HYDRA & Holzbaum Verlag, 2012
6,45 Euro

6 mit 45 gibt es ab April im gut sortierten Buchhandel zu kaufen bzw. ab sofort im Shop der http://www.komischekuenste.com/

bzw. lies sofort rein unter

 

Ein ganz herzliches Dankeschön für diesen Text an stadtbekannt.at bzw. siehe http://www.stadtbekannt.at/de/magazin/skurriles/lotte_-sex-mit-45.html

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.