Vom fortschrittlichen Stuhlgang

hydra for max kacke 350Genosse Proletarier, wenn auch dich die Sorgen deiner Klassenkameraden nicht kalt lassen, wenn der Fortschritt sich auch den Weg durch dein Gedärm bahnt, unbezwingbar, wie das kommende Morgenrot einer besseren Welt, dann sei der frohen Kunde aus dem Heimatland des Proletariats, das international sein wird oder nichts, eingedenk! Dem freien Sowjetvolk gelang die massierte Produktion des ersten fortschrittlichen Aborts.

Künftig kann der Zärtlichkeit unter den Völkern auch beim Abkoten Ausdruck verliehen werden, so dass Zusammenhalt und Klassenbewusstsein sich dort vereint wissen, wo kein richtiges Leben im falschen möglich ist, und doch der Mensch, diese stoßseufzende, bedrängte Kreatur, erfährt, dass er nicht behalten, sondern alles geben muss.

Diese durchdialektisierte Erkenntnis sei auch dein Anspruch, Arbeiter! So, wie die Proletarier nichts zu verlieren und eine Welt zu gewinnen haben, gilt es, am Klosette alles zu geben und nichts zu behalten. Es ist der natürliche Stolz des Proleten, kein Werkstück unvollendet zu lassen und es gebricht ihm das Herz, sieht er einen Hammer auf der Werkbank liegen, anstatt an der richtigen Stelle zu hängen.

Bedenke, dass die Schüssel von Deinesgleichen gegossen, geschmiedet und geschwurbelt wurde! Bedenke, dass Deinesgleichen auf der ganzen Welt wie du im Lauf der Kämpfe und Kriege zwischen den Klassen innehalten um ihre ureigensten Geschäfte zu verrichten, in ihrem, deinem, in eurem Interesse! Bedenke, dass Deinesgleichen Kraft ihres Klassenbewusstseins Deinesgleichen damit einen Thron errichtet haben, von dessen Anhöhe ihr die Aurora des Friedens und der Freiheit schaut.

Und wischt, ihr Arbeitsleute, ob am Rhein, am Ebro oder an der Moldau, wischt, wie ihr es der Partei und die Partei es euch gelehrt hat! Nichts kann ohne Widerspruch sein, und jeder Druck erfordert den Gegendruck von Millionen. Mit dem gleichen Handstreich, mit dem der homo sovieticus die Tyrannei von Reaktion und Klerus hinfortgewischt hast, wischt du. Um im Gegensatz zu den Bauer- und Noske-Betrügern spaltest du nicht, sondern einst, durch deine ausgestreckte Hand.

Genosse, behalte nichts! Gib alles!

PS Schon gewusst? Wer in der Google-Bildersuche das Wort „Scheißtrümmerl“ findet, findet vor allem Hydra-Einträge … (und Hader! Hader, bitte schön, auch)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.