Verschwört euch!

Wie immer muss ich dauernd lachen, hier verbinden sich Information und Gaudi aufs allerbeste. EMPFEHLUNG!

– Amazon-Rezension ★★★★★

Viele wissen es: Die Mondlandung ist eine Erfindung, Elvis Presley lebt, Chemtrails wollen unsere Gehirne manipulieren und Mozart wurde von den Freimaurern vergiftet. Dieses Buch führt Sie durch die Welt der absurdesten Verschwörungstheorien und bringt Vernunft ins Dunkel. Es darf gelacht werden!

 

Verschwörungstheorien erfreuen sich immer stärkerer Beliebtheit, und ihre Absurditäten kennen keine Grenzen. Das Satirekombinat HYDRA liefert in seinem neuesten Werk das In and Out, die Dos und Don’ts der Nachrichtenindustrie. Ein Vademecum für alle, die sich nicht mehr auskennen, was sie noch glauben dürfen und wo es dann aber wirklich unrealistisch wird. Harte Fakten und sanfte Zweifel. Wie erkenne ich eine Falschmeldung, und wo zum Teufel sind die 300 Jahre Mittelalter hin, die einfach erfunden wurden?!
Wem nützen Fake News, Verschwörungstheorien und glutenfreie Nahrung? Und kann ich mir all das selbst basteln? Kann ich lügen wie gedruckt? Und wer druckt mir diese Lügen?

Kommen Sie mit auf diesen Ritt auf der tieffliegenden Kanonenkugel der möglichen Wahrheiten und lassen Sie sich verzaubern von fiktionalen Realitäten der Sonderklasse. Ob Turbokapitalist oder Präsidentschaftskandidat – hier erwartet Sie Lachspaß mit Premium-Humor! Und: Es ist etwas sehr, sehr Sachliches, Objektives und Konkretes.

Verschwört euch! How To Fake News
181 Seiten
Klappenbroschur
Mit zahlreichen Illustrationen
ISBN 978-3-903184-16-9
© HYDRA & Milena Verlag, 2018
19,00 Euro

Jetzt bestellen!

Yay, 3. Auflage Oida!

Irgendwie werden hier alle durch den Kakao gezogen.

– Der Falter ★★★★★

Humorvoll, bissig, auch schonungslos.

– Die Presse ★★★★★

Terror-Buch.

– focus.de ★★★★★

Papst Paul VI. bezeichnete Österreich als „Insel der Seligen – all inclusive!“ und hatte damit sehr viel recht! Auch wenn Herr und Frau Österreicher alles Fremde sonst ablehnen – als Tourist ist jeder Ausländer herzlichst willkommen. Der Tourist ist kein Fremder, er ist vielmehr der Busen, an dem sich dieses Land nährt. Darum gilt: Will man Wien verstehen, muss man Wien auch als Verkörperung verklärter Touristenphantasien und allem voran als Marketing Gag verstehen. Denn Wien existiert im Grunde gar nicht, es ist samt und sonders nur Kulisse. Sogar die angeblichen hässlichen Seiten der Stadt sind bloß Ausdruck der miesen Laune allfälliger Anrainer. Wien existiert nur als Schein. Als Geldschein, gegen dessen Hergabe man etwas zu sehen bekommt. Oder als Glorienschein, der einem die Augen versengt. Genau diesen Schein präsentiert der Hydra-Reiseführer, der weltweit erste satirische Reiseführer von Wien (scheinbar). Mit Führungen für Voyeure, Betroffene, Fundis, Geeks und „Woame“. Und vielen tollen Extras.

Wien, wie es wirklich scheint  –
der Hydra-Reiseführer

128 Seiten
ISBN 978-3-9503508-4-5
© HYDRA & Holz­baum Verlag, 2013
13,95 Euro

Jetzt bestellen!

Endlich da! Der Werteguide!

How to be Österreich ist ein satirischer Österreich-Guide, ein augenzwinkernder Führer durch die beeindruckende Vielfalt österreichischer Werte. Denn früh übt sich, wer ein Neo-Österreicher werden will!

 

How to be Österreich ist das Maggi für die gesunde Volksseele, ein wertvoller Ratgeber für alle, die derzeit noch auf der Fußmatte Österreichs stehen. How to be Österreich wirft einen Anker der Völkerverständigung aus. How to be Österreich hilft Kindern und Jugendlichen, deren Eltern gnadenlos versagt haben, insbesondere darin, sie zu noch besseren Österreichern zu erziehen. Geht es nach manchen Politikern, sollen Flüchtlinge bereits in ihrer Heimat Deutsch lernen. Das Innenministerium gab zu diesem Anlass einen „Refugee-Guide“ heraus, der vom Krieg traumatisierte Menschen im Handumdrehen zu Vorzeigeösterreichern machen soll. Das Satireprojekt Hydra hat diesen Wertekatalog samt platten Klischees aufs Korn genommen und einen Werteguide verfasst, der Flüchtlinge weniger zu Vorzeige-, sondern mehr zu Alltagsösterreichern macht. Ohne in klassische Stereotype zu verfallen, wird dem zukunftsreichen Land der Berge ein Spiegel vorgehalten, in dem nicht alles so ruhmreich ist, wie in der Nationalhymne besungen. How to be Österreich ist eine patriotische Liebeserklärung an ein Österreich, das es nicht gibt. Mit 144 Seiten, die Ihnen interessante neue Definitionen unserer Werte bieten, vielen bunten Bildern sowie einem ultimativen Integrationsinkubator zum Ausschneiden und Selberbasteln. Plus dem kleinen Lexikon der österreichischen Vermögenswerte – denn wir lernen von den Besten!

HYDRA HOW TO BE ÖSTERREICH
Der Werteguide für Integrationswillige
Milena Verlag
144 Seiten, Broschur
EUR 16,50
ISBN 978-3-902950-85-7

Jetzt bestellen!

Lesungen

Wir schreiben nicht nur Bücher – Nein, wir lesen sie euch sogar vor!

 

Ihr wollt uns in eurem Kaffeehaus / Kulturzentrum / Buchgeschäft / Wohnzimmer erleben? Oder eure Weihnachtsfeier pimpen? Gerne!

 

Schreibt uns einfach unter lesungen@hydrazine.at

Bisherige Lesungen:

  • Akademie der Bildenden Künste
  • FH St. Pölten
  • Stadtbibliothek Graz
  • Buch Wien
  • Frankfurter Buchmesse
  • Stadtbibliothek Graz
  • ÖGB Verlagsbuchhandlung
  • uvm.
Jetzt anfragen!

Best Of Facebook